ANMELDUNG

! HINWEIS !

Die Anmeldung ist nun abgeschlossen.

Aber für SCHLAGWERK, OBOE + ENGLISCHHORN, KONTRAFAGOTT und HORN, sowie im TENOR gibt es noch die Chance auf Restplätze!

Die Anmeldung für die Arbeitsphase im September 2017 in Leipzig startete am 1. Mai 2017, 8.00 Uhr. 

Ab dem 20. Mai erstellen wir eine spielfähige Besetzung nach Reihenfolge der Anmeldungen. Danach bekommt ihr bescheid, ob ihr noch einen Platz bekommen konntet.

 

Wie jedes Jahr erfolgt die Auswahl für die Teilnahme nach dem Windhundprinzip. Wer also gerne dabei sein will, sollte sich ab 1. Mai so schnell wie möglich über unser Formular anmelden. Die darin gewünschten Informationen betreffen eure Kontaktdaten, Instrument(e), sowie eure bisherige Orchestererfahrung. 

 

Bitte halte für die Anmeldung kurze Stichpunkte über deine Orchester-/Chorerfahrung und deinen musikalischen Werdegang parat!

 

Das BSMO veranstaltet keine Probespiele. Bei eurer Anmeldung vertrauen wir auf eure ehrliche Selbsteinschätzung und Bereitschaft zum selbstständigen Vorbereiten des jeweiligen Programms.

Siehe auch: Informationen für Teilnehmende

 

Aus satzungstechnischen Gründen werden Schulmusikstudierende, sowie Teilnehmende der letzten Arbeitsphasen und Vereinsmitglieder in der Auswahl bevorzugt.